Schießpause mit Zeltübernachtung vom 20. - 21. August 2016

Wie jedes Jahr zum Ferienbeginn haben wir unsere Zelte auf der Bogenwiese aufgebaut. Zur Einleitung der 3-wöchigen Schießpause begannen wir mit einem Funsportprogramm. Dart spielen mit unseren umfunktionierten Pfeilen und Federball forderte uns mal auf andere sportliche Weise heraus. Viel Spaß und Gelächter gab es auch beim Schießen mit dem sogenannten "Nullbogen", ein selbst gebauter Bogen aus Elektroleerrohr und Lotschnur ohne jegliches Zuggewicht. Die nächtliche Verpflegung am Lagerfeuer bestand auch dieses Mal wieder aus Stockbrot, Marshmallows und den traditionellen Spareribs. Natürlich wollte niemand zuerst im Schlafsack sein, deshalb wurde es eine lange Nacht bei Musik am Lagerfeuer...

161109 P1000243

161109 P1000269

161109 P1000287

161109 P1000294